Allianz DentalBest (DB02)

Allianz DentalBest

Allianz Krankenversicherung

Hohe Leistungen für kieferorthopädische Behandlungen

  • 100% Zahnbehandlung
  • 100% Narkose & Akupunktur
  • 90% Zahnersatz, Kronen, Inlays
  • 90% Implantate, Brücken, Veneers
  • 120€ für professionelle Zahnreinigungen
Stiftung Warentest: sehr gut (Note 1,1)
Online abschließen

Leistungsdetails der Allianz DentalBest DB02 Zahnzusatzversicherung

Leistung Zahnbehandlung

Professionelle Zahnreinigung
100% Erstattung, maximal 120 Euro pro Jahr.
Kunststofffüllungen
100% Erstattung
Wurzelbehandlungen

100% Erstattung ohne Kassenleistung
100% Erstattung bei Vorleistung der Krankenkasse

Parodontosebehandlungen

60% Erstattung ohne Kassenleistung
100% Erstattung bei Vorleistung der Krankenkasse

Kieferorthopädie
90% Erstattung für medizinisch notwendige kieferorthopädische Behandlungen bei Erwachsenen, sofern die Indikation der Behandlung auf einen Unfall zurückzuführen ist.
Erstattung für Aufbissbehelfe & Knirscherschienen
Keine Leistungen
Wartezeit für Zahnbehandlungen
Keine Wartezeit
Wartezeit für Kieferorthopädie
Keine Wartezeit

Leistung Zahnersatz

Zahnersatz (Implantate, Kronen, Inlays, Brücken, Prothese)
90% Erstattung
So wird geleistet
Die Höhe der Erstattung ist inklusive Kassenleistung gerechnet.
Leistungsbegrenzung für Implantate
Keine Leistungsbegrenzung für Implantate
Leistungsbegrenzung für Keramikverblendungen
Keine Leistungsbegrenzung.
Funktionsanalytische & therapeutische Maßnahmen
Ja, werden erstattet.
Knochenaufbaumaßnahmen
Ja, werden erstattet.
Können fehlende Zähne mitversichert werden?

Ja, fehlende Zähne können mitversichert werden.

Wartezeit für Zahnersatz
Keine Wartezeit

Leistung Allgemein

Summenbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren

Ja, erstattet werden maximal

900 € in den ersten 12 Monaten
1.800 € in den ersten 24 Monaten
2.700 € in den ersten 36 Monaten
3.600 € in den ersten 48 Monaten

Ab dem 49. Monat sowie bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Leistungsbegrenzung.

Die Begrenzung startet mit Versicherungsbeginn (z.B. 01.09.) und erhöht sich immer nach Ablauf von 12 Monaten (z.B. 01.09.).

Heil- & Kostenplan

Nein, es muss kein Heil- und Kostenplan vor einer Behandlung eingereicht werden.

Jedoch empfehlen wir dies ab Rechnungen über 500 EUR, um die Kostenübernahme im Vorhinein abzuklären.

Leistungen beim Privatzahnarzt (ohne Kassenzulassung)
Ja, wird mit Leistungskürzung erstattet
Mindestvertragslaufzeit
2 Kalenderjahre
Kündigungsfrist
3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündbar
Bildet der Tarif Altersrückstellungen

Nein, die Beiträge werden an Ihr aktuelles Alter angepasst und entwickeln sich wie folgt:

0-20 Jahre 15,56 €
21-40 Jahre 21,92 €
41-45 Jahre 30,93 €
46-50 Jahre 35,13 €
51-55 Jahre 38,71 €
56-60 Jahre 42,46 €
ab 61 Jahre 44,77 €

Narkose beim Zahnarzt

Folgende Leistungen für Schmerzauschaltende Maßnahmen werden erstatten. 

  • 90% für Vollnarkosen, die im Zusammenhang mit einer implantologischne Leistung (Implantat) oder einem dafür notwendigen Knochenaufbau steht.
  • 100% für eine Akupunktur die zur Schmerzausschaltung bei zahnärztlichen Behandlungen erbracht werden, wenn diese nach der Gebührenordnung für Zahnärzte abgerechnet wird.
Bleaching
Keine Erstattung.
Besonderheiten

Annahmerichtlinien

Für vor Vertragsabschluss begonnene und angeratene Behandlungen besteht kein Versicherungsschutz.