HUK Zahnzusatzversicherung

Wichtige Informationen zum Abschluss einer HUK Zahnzusatzversicherung

Drei HUK Coburg Zahnzusatzversicherungen im Detail

Die HUK Versicherung wurde 1933 gegründet und hat in Deutschland 11 Mio. Kunden. Die HUK-Coburg zählt damit zu den größten Versicherungen in Deutschland. Sie ist bekannt für günstige Tarife und guten Service. Unter dem Namen HUK24 ist die HUK-Coburg zudem als Online-Direktversicherung tätig.

Die HUK-Coburg bietet drei verschiedene Zahnzusatzversicherungen für Zahnbehandlung und Zahnersatz (für Kieferorthopädie keine Leistung) an. Die drei angebotenen Tarife der HUK Versicherung bieten alles von viel Schutz bis hin zu einer grundlegenden Absicherung, die größere Kostenrisiken beim Zahnarzt entschärft.

Den Top-Tarif ZZ PremiumPlus der HUK beurteilt die Stiftung Warentest in ihrem großen Zahnzusatzversicherung Test 08/2014 und 11/2016 übrigens mit der Note 1,3. Wie sich die drei Zahnzusatzversicherungen der HUK voneinander unterscheiden, erklären wir Ihnen im Folgenden.

HUK Zahnzusatzversicherung ZZ PremiumPlus – Der leistungsstarke

Die leistungsstärkste Zahnversicherung für Zahnersatz und Zahnbehandlung erhalten Sie bei der HUK Coburg mit der Zahnzusatzversicherung ZZ PremiumPlus. In der Ausgabe 11/2016 von Finanztest benotet die Stiftung Warentest diese HUK Zahnzusatzversicherung mit 1,3. Damit zählt der Tarif zu den besten Angeboten. Er leistet jedoch vor allem für Zahnersatz und nur für manche Zahnbehandlungen.

Die Leistungen der HUK Zahnzusatzversicherung ZZ PremiumPlus

HUK Zahnzusatzversicherung ZZ Plus – Die gehobene Absicherung

Die Zahnversicherung ZZ Plus wird nach eigenen Angaben der HUK Versicherung als gehobene Zusatzversicherung bezeichnet.

Leistungen des Zahnzusatzversicherung Tarifes ZZ Plus

HUK Zahnzusatzversicherung ZZ – Die Grundabsicherung

Mit dem Tarif ZZ führt die HUK Coburg Versicherung eine grundlegende Zahnversicherung für zahnmedizinische Kosten im Programm.

Leistungen des Zahnzusatzversicherung Tarifes ZZ

HUK Zahnzusatzversicherung Tarife vergleichen

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der Person ein, die versichert werden soll. Dies ist notwendig, um eine korrekte Preisauskunft zu gewährleisten. Die Durchführung der Berechnung ist unverbindlich und kostenlos.

?

Bitte geben Sie fehlende Zähne an, die nicht ersetzt sind. Nicht anzugeben sind bei dieser Frage:

  • fehlende Weisheitszähne (sog. 8er)
  • bei Kindern fehlende Milchzähne wenn zweite Zähne normal nachwachsen
  • bereits ersetzte Zähne (Brücke, Implantat, Krone o.ä.)
  • vollständiger Lückenschluss, d.h. wenn Zahnlücke durch die Nachbarzähne vollständig geschlossen wurde

Die Anzahl der fehlenden Zähnen wird von den meisten Versicherungsgesellschaften im Antrag abgefragt.

?

Bitte tragen Sie die Anzahl ein, sofern in Ihrem Mund irgendwelche Zahnersatzversorgungen vorhanden sind, z.B.:

  • Kronen / Teilkronen
  • Brücken
  • Implantate
  • Inlays
  • Stiftzähne
  • Teleskopkronen
  • Teilprothesen
  • Vollprothesen
  • u.a.
?

Bitte geben Sie bei dieser Frage an, ob in der Vergangenheit schon einmal eine Parodontitis-Erkrankung bei Ihnen diagnostiziert und/oder behandelt wurde.

?

Bitte wählen Sie ja, wenn Behandlungen mit dem Zahnarzt geplant, von diesem angeraten oder aktuell durchgeführt werden.

  • Ersatz eines Zahnes
  • Parodontalbehandlungen
  • Wurzelbehandlungen
  • funktionsanalytische- und therapeutische Maßnahmen zur Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen
  • die Erneuerung von bestehenden Füllungen, Kronen o.Ä.
  • die Regulierung einer Zahnfehlstellung mittels kieferorthopädischer Maßnahmen

Lediglich prophylaktische Maßnahmen, die rein vorbeugenden Charakter haben, sind bei dieser Frage nicht zu berücksichtigen.

?