Janitos Zahnzusatzversicherung Dental Plus

Berechnen Sie jetzt Ihren Monatsbeitrag für die
Janitos dental plus Zahnzusatzversicherung

Janitos Versicherung AG

Bis zu 250 € für Schmerzbehandlung

  • 100% Zahnbehandlung
  • 90% Zahnersatz
  • 90% für Zahnreinigung, max. 90€ p.a.
  • 8 Monate Wartezeit
  • 250 EUR für Vollnarkosen p.a.
Stiftung Warentest: sehr gut (Note 1,3)

Der Profi empfiehlt: Top-Leistung mit der Janitos Zahnzusatzversicherung

Die Janitos Versicherung gehört zum Gothaer Konzern und hat damit ein starkes Unternehmen hinter sich stehen. Die Janitos überzeugt im Markt der Zahnzusatzversicherungen durch ihre schnelle Prozessabwicklung (Erstattungen, Policierung) und ihre leistungsstarken Angebote.

Die Janitos Zahnzusatzversicherung bietet Ihnen im Tarif Dental Plus solide Leistungen für Ihren Zahnerhalt an. In unserer täglichen Beratung wird dieser Tarif oft gebucht. Die Kunden, welche bei der Janitos Dental Plus Zahnzusatzversicherung versichert sind, loben die schnelle Erstattung und den guten Service. Nutzen Sie unseren Online-Rechner auf der Startseite um herauszufinden,  ob der Tarif Dental Plus für Sie geeignet ist.

Leistungstabelle: Janitos Dental Plus

Leistung Zahnbehandlung

Professionelle Zahnreinigung
90% Erstattung, maximal 90 EUR pro Jahr

Kunststofffüllungen
80% Erstattung
(ohne geführtes Bonusheft)

85% Erstattung
(mit geführten Bonusheft von mindestens 5 Jahre)

90% Erstattung
(mit geführten Bonusheft von 10 oder mehr Jahre)
Wurzel- & Parodontosebehandlungen ohne Kassenleistung
100% Erstattung
Wurzel- & Parodontosebehandlungen mit Kassenleistung
Keine Leistung
Kieferorthopädie ohne Kassenleistung
80% Erstattung für kieferorthopädische Maßnahmen bei Kindern bis zum 18. Lebensjahr, max. 4000 € (KIG 2)
Kieferorthopädie mit Kassenleistung
Keine Leistung
Erstattung für Aufbissbehelfe & Knirscherschienen
100% Erstattung
Wartezeit für Zahnbehandlungen
8 Monate

Bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Wartezeit.
Wartezeit für Kieferorthopädie
8 Monate

Bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Wartezeit.

Leistung Zahnersatz

Zahnersatz (Implantate, Kronen, Inlays, Brücken, Prothese)
80% Erstattung
(ohne geführtes Bonusheft)

85% Erstattung
(mit geführten Bonusheft von mindestens 5 Jahre)

90% Erstattung
(mit geführten Bonusheft von 10 oder mehr Jahre)
Leistungsbegrenzung für Implantate
keine Begrenzung
Leistungsbegrenzung für Keramikverblendungen
Zahnverblendungen werden bis einschließlich Zahn 7 erstattet.
Funktionsanalytische & therapeutische Maßnahmen
Ja, wird erstattet.
Knochenaufbaumaßnahmen
Ja, wird erstattet.
Können fehlende Zähne mitversichert werden?
Ja, fehlende Zähne können mitversichert werden.
Wartezeit für Zahnersatz
8 Monate

Bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Wartezeit.

Leistung Allgemein

Summenbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren
Ja, für Zahnersatz und Zahnbehandlungen erfolgt die Erstattung maximal bis zu

1.000 € in den ersten 12 Monaten
2.000 € in den ersten 24 Monaten
3.000 € in den ersten 36 Monaten
4.000 € in den ersten 48 Monaten

Ab dem 5. Jahr gibt es keine Begrenzung mehr.

Für kieferorthopädische Maßnahmen gilt folgende Summenbegrenzung:

500 € in den ersten 12 Monaten
1.000 € in den ersten 24 Monaten
1.500 € in den ersten 36 Monaten
2.000 € in den ersten 48 Monaten

Erstattet werden maximal 4.000 € (entspricht 80% von 5.000 € Rechnungsbetrag).

Bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Summenbegrenzung.
Heil- & Kostenplan
Ja, ab 1.000 € Rechnungsbetrag muss ein Heil- & Kostenplan in Kopie vorgelegt werden. Ohne Genehmigung wird der Ersattungsfähige Rechnungsbetrag der 1.000 € übersteigt um 50 % gekürzt.
Leistungen beim Privatzahnarzt (ohne Kassenzulassung)
Ja, mit Leistungskürzungen.
Mindestvertragslaufzeit
2 Jahre
Bildet der Tarif Altersrückstellungen
Nein,

es handelt sich um einen reinen Risikotarif, der ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert wurde. Der Beitrag wird jährlich Ihrem aktuellen Alter angepasst. Exemplarisch haben wir für Sie die Beiträge in 10-jahres-Schritten dargestellt:

20 Jahre 11,89 €
30 Jahre 17,83 €
40 Jahre 24,24 €
50 Jahre 30,70 €
60 Jahre 38,40 €
70 Jahre 42,92 €
Besonderheiten
Erstattungsfähig sind Akupunkturleistungen zur Schmerzbehandlung und bei der Anästhesie, sowie eine Vollnarkose bis zu einem Rechnungsbetrag von insgesamt 250,- € pro Versicherungsjahr.
Annahmerichtlinien
Für vor Vertragsabschluss begonnene und angeratene Behandlungen besteht kein Versicherungsschutz.

Besitzen Sie eine Voll- oder Teilprothesen (herausnehmbarer Zahnersatz), oder fand in den letzten 3 Jahren eine Parodontosebehandlung statt, ist kein Versicherungsschutz möglich.

Die Zahnzusatzversicherung Janitos Dental Plus unter der Lupe

Die Janitos überzeugt durch starke Leistungen und tollen Service. Im Folgenden erklären wir Ihnen den Tarif Dental Plus der Janitos im Detail und zeigen Ihnen, von welchen Leistungen Sie profitieren können bei Zahnbehandlung und Zahnersatz.

Allgemeine Hinweise zu den Tarifbedingungen des Zahntarifs Dental Plus der Janitos

Bevor wir Ihnen die genauen Erstattungen für Zahnbehandlung und Zahnersatzmaßnahmen vorstellen, erlauben Sie uns noch einige allgemeine Hinweise zur Janitos Zahnzusatzversicherung:

  • Für Zahnersatz gibt es eine Summenbegrenzung in den ersten Jahren nach Abschluss der Janitos Dental Plus Zahnversicherung. Die Leistungsstaffel begrenzt Ihre Erstattungen für Zahnersatz im ersten Jahr auf 1000 EUR, im ersten und zweiten Jahr auf 2000 EUR, im ersten bis dritten Jahr auf 3000 EUR und im ersten bis vierten Jahr auf 4000 EUR. Danach ist zu beachten, dass Rechnungen nur bis zur einer Höhe von 5000 EUR erstattet werden.
  • Kieferorthopädische Leistungen unterliegen bei der Janitos Dental Plus Zahnzusatzversicherung einer gesonderten Leistungsstaffel. Im ersten Jahr erhalten Sie maximal 500 EUR, im ersten und zweiten Jahr 1000 EUR, im ersten bis dritten Jahr 1500 EUR und im ersten bis vierten Jahr 2000 EUR Erstattungen für Kosten kieferorthopädischer Behandlungen.
  • Zahnbehandlungen unterliegen keiner Summenbegrenzung oder Leistungsstaffel. Für Kunststofffüllungen, professionelle Zahnreinigung und Co. gelten also keine derartigen Begrenzungen nach dem Tarifabschluss.
  • Für Zahnbehandlungen, Kieferorthopädie und Zahnersatz sieht der Tarif eine Wartezeit von 8 Monaten vor. Erst 8 Monate nach dem Abschluss der Janitos Zahnzusatzversicherung wird der Versicherungsschutz also aktiv. Erst dann können Sie Behandlungen beginnen, deren Rechnung Sie bei der Janitos einreichen wollen.
  • Vor jeder Behandlung mit Kosten über 1000 EUR muss ein Heil- und Kostenplan bei der Janitos eingereicht werden. Wenn Sie dies nicht tun, kürzt die Janitos Zahnzusatzversicherung Ihre Erstattung für Zahnbehandlung oder Zahnersatz: von dem Rechnungsbetrag der 1000 EUR überschreitet, werden Ihnen dann mindestens 50% der Summe nicht erstattet.
  • Die Gesundheitsfragen der Janitos Zahnzusatzversicherung sind relativ locker. Sie können die Janitos Dental Plus Zahnversicherung sogar abschließen, wenn aktuell angeratene Behandlungen in Ihrer Patientenakte vermerkt sind. Diese sind dann wie bei jeder Zahnzusatzversicherung von der Erstattung ausgeschlossen.
  • Einzig bei Parodontose und herausnehmbaren Prothesen ist die Janitos streng in der Aufnahme – hatten Sie bereits eine Zahnfleischentzündung oder haben Sie eine herausnehmbare Prothese werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit abgelehnt. In diesem Falle sollten Sie einen Tarif ohne Gesundheitsfragen bzw. für Senioren (siehe oben: Tarif finden, dann Zahnzusatzversicherungen ohne Gesundheitsfragen aufrufen) wählen.
  • Wenn Sie sich privatzahnärztlich behandeln lassen möchten, lohnt es sich vermutlich einen anderen Tarif zu wählen. Die Janitos Zahnzusatzversicherungen erstattet Ihnen für die Rechnung eines Zahnarztes ohne Zulassung der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) nur 50% der Rechnungssumme. Besonders bei neuartigen zahnmedizinischen Verfahren oder selten angebotenen Therapien passiert es häufig, dass man auf einen Privatzahnarzt ausweichen muss. Hier können Ihre Zähne und deren Erhalt dann schnell hohe Kosten verursachen.
  • Sämtliche Material- und Arbeitskosten werden bei allen Erstattungen begrenzt auf die im Leistungsverzeichnis der Janitos genannten Obergrenzen begrenzt.
  • Bis zu einem Rechnungsbetrag von 250 EUR werden sogar Anästhesie und Akupunktur zur Schmerzbehandlung erstattet. Dies ist eine eher ungewöhnliche Leistung und macht die Zahnzusatzversicherung der Janitos für bestimmte Patientengruppen sehr interessant.
  • Die Mindestvertragslaufzeit der Janitos Zahnversicherung beträgt zwei Jahre.

Die Janitos Zahnzusatzversicherung weist eine im Alter ansteigende Beitragshöhe auf, da Sie ohne Altersrückstellungen kalkuliert wurde. Bei einem Wechsel der Zahnzusatzversicherung (Sparen durch Vergleichen) oder einem Verzicht auf die Zahnzusatzversicherung hat dies jedoch den Vorteil, dass dies einfach möglich ist. Bei Zahntarifen mit Altersrückstellungen verfallen in einem solchen Fall alle angesparten Gelder bzw. Rückstellungen. Für Wechselwillige oder Personen, die sich nur für eine vorübergehende Zeit versichern möchten, lohnen sich also Tarife wie die Janitos Dental Plus Zahnzusatzversicherung.

Viele Kunden und Anbieter vergessen dieses Detail in Ihren Empfehlungen. Wir haben immer wieder Kunden am Telefon, die deshalb jede Menge Geld sinnlos verschwendet haben – gute Beratung schützt Sie hier vor unnötigen Kosten.

Bis zu einem Alter von 40 Jahren sind die Beiträge der Janitos Dental Plus Zahnzusatzversicherung relativ günstig, erst danach steigen die Monatsbeiträge stärker an und werden im Alter höher. Jedoch bewegt sich die Steigerung durchaus im Rahmen anderer Zahnzusatzversicherungen ohne Altersrückstellungen.

Hohe Erstattungen für Zahnbehandlungen durch die Janitos Zahnzusatzversicherung

Mit dem Zahntarif der Janitos erhalten Sie zu einem günstigen Preis leistungsstarke Erstattungen für viele Zahnbehandlungen:

  • Kunststofffüllungen werden abhängig davon erstattet, wie lange Sie in der letzten Zeit Ihr Bonusheft der gesetzlichen Krankenversicherung ohne Lücken geführt haben. Bei einer Dauer unter 5 Jahren erhalten Sie 80% der Kosten von der Janitos Zahnzusatzversicherung. Bei einem 5 bis 10 Jahre geführten Bonusheft erhalten Sie 85%. Bei einer Dauer von mehr als 10 Jahren erstattet Ihnen die Janitos sogar 90% Ihrer Aufwendungen für hochwertige Füllungen aus Kunststoff. So können Sie Ihre Zähne mit hochwertigen Füllmaterialien versorgen und müssen sich nicht mit günstigen und unverträglichen Materialien (beispielsweise Amalgam) zufrieden geben.
  • Von den Kosten für eine professionelle Zahnreinigung (PZR) übernimmt die Janitos Zahnzusatzversicherung 90% der Kosten bis zu einer Obergrenze von 90 EUR pro Jahr. Damit haben Sie ausreichend Spielraum, diese wichtige Prophylaxe für Ihre Zähne einmal im Jahr durchführen zu lassen. Geben Sie dem behandelnden Zahnarzt Ihr Kostenlimit vor dem Termin bekannt, damit Sie nicht von einer hohen Rechnung überrascht werden. Zur Not können Sie sich für diese Behandlung auch einen Zahnarzt suchen, dessen Rechnung für die professionelle Zahnreinigung (PZR) 100 EUR nicht überschreitet.
  • Der Zahntarif der Janitos leistet mit 90% Erstattung für Wurzelbehandlungen und Parodontosebehandlungen, wenn die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) keine Vorleistung übernimmt. Etwaige Mehrkosten bei einer Erstattung durch die GKV werden nicht von der Janitos Zahnzusatzversicherung abgedeckt.
  • Kosten für kieferorthopädische Behandlungen werden nur bei Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr übernommen. In den kieferorthopädischen Indikationsstufen 1 und 2 übernimmt die Janitos Versicherung dann 80% der anfallenden Kosten bis zu einem Maximum von 4000 EUR per Vertrag. In den KIG-Stufen 3 bis 5 werden die Mehrkosten über den Zuschuss der gesetzlichen Krankenkasse hinaus nicht übernommen. Hier gibt es Zahnzusatzversicherungen, welche für kieferorthopädische Kosten deutlich bessere Leistungen anbieten. Fragen Sie uns bei Bedarf, wir helfen Ihnen gerne mit guter Beratung weiter.

Solider Schutz vor teuren Zahnersatzmaßnahmen mit der Janitos Zahnzusatzversicherung

Gemessen am Preis des monatlichen Beitrages liegt die Janitos mit ihren Erstattungen für Zahnersatz durchaus im Feld der leistungsstarken Zahnzusatzversicherungen:

  • Für Zahnersatz gibt es eine Leistungsstaffel, welche wir Ihnen bereits unter den allgemeinen Details vorgestellt haben (siehe oben). Diese begrenzt die Erstattungen für Zahnersatz in den ersten 4 Jahren auf insgesamt 4000 EUR. Sollten Sie Grund zur Vermutung haben, dass bei Ihnen in den nächsten Jahren Implantate oder andere teure Zahnersatz Maßnahmen fällig werden, ohne dass diese aktuell angeraten oder geplant sind, sollten Sie aufpassen, ob die Leistungsstaffel für Zahnersatz der Janitos Versicherung Ihnen hier genug Spielraum gibt. Fehlen Ihnen Zähne und Sie wünschen einen Ersatz dieser Zähne durch Brücken oder Implantate, sind 4000 EUR plötzlich eine nicht sehr großzügig gewählte Summe. Gerne besprechen wir dies mit Ihnen detailliert am Telefon.
  • Die Erstattungen sind abhängig von der Dauer, über welche Sie Ihr Bonusheft der gesetzlichen Krankenkasse ohne Lücken geführt haben. Bei einer Dauer von unter 5 Jahren erhalten Sie lediglich 80%, ab 5 bis 10 Jahren 85% und ab 10 Jahren 90% Erstattung auf alle Kosten für Zahnersatz (laut Obergrenzen Janitos Leistungskatalog).
  • Im Tarif Janitos Dental Plus sind im Rahmen von Zahnersatz Maßnahmen notwendiger Knochenaufbau sowie weitere therapeutische Maßnahmen oder Funktionsanalysen (Vermessung des Kiefers und des Bisses Ihrer Zähne) mitversichert. Besonders bei der Anpassungsprozedur für Implantate raten wir Ihnen dringend zur Funktionsanalyse.
  • Zahnverblendungen werden von der Janitos Zahnzusatzversicherung unbegrenzt erstattet. Bitte beachten Sie auch hier die definierten Obergrenzen für Zahnverblendungen laut den Versicherungsbedingungen – eine Verblendung aus Keramik kann schnell sehr teuer sein und erfordert mitunter hohe finanzielle Spielräume bei Leistungsbegrenzungen.
  • Bis zu drei fehlende Zähne können Sie in der Janitos Zahnzusatzversicherung mitversichern – in diesem Falle wird die Leistungsstaffel etwas nach unten begrenzt und Sie haben weniger Budget in den ersten Jahren nach Vertragsabschluss. Ob dies für Sie sinnvoll ist, müssen Sie selbst entscheiden. Imnplantate kosten sehr viel Geld und sprengen diesen Kostenrahmen sehr schnell.

Leistungen abrechnen mit der Janitos Zahnzusatzversicherung Dental Plus

Bitte reichen Sie Ihre Rechnungen zusammen mit dem Leistungsantrag an die Janitos Zahnzusatzversicherung unter folgender Anschrift postalisch ein.

Janitos Versicherung AG
Kompetenz Center Schaden
Postfach 104169
69031 Heidelberg

Bei Fragen zur Schadenerstattung oder zum Vertrag Ihrer Zahnzusatzversicherung wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktadressen:

Rund um die Leistungsabrechnung -Tel. 06221 – 709 – 1570 und Fax: 06221 – 709 – 1571. Erreichbar generell telefonisch: 7:30 – 18:00 Uhr. Email: schadenservice@janitos.de

Bei Fragen oder Änderungen zu Ihrem bestehenden Vertrag benutzen Sie bitte Tel. 06221 – 709 – 1380 oder Fax: 06221 – 709 – 1001.

089 40287295
Gebührenfreie Beratung
Mo- bis Fr. 9:00 - 17:00 Uhr
Angebot per Post
Kostenfrei und unverbindlich
Direktpreise vom Versicherer
Keine Aufschläge von Gebühren.