Zahnarzt am Sonn – oder Feiertag – was tun?

Zahnschmerzen sind so oder so sehr unangenehm, doch wenn sie auch noch am Wochenende oder an Feiertagen auftreten ist es doppelt ungünstig. Der Zahnarzt hat dann meist keine Sprechstunde. Was also tun? Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten: Den Schmerz bekämpfen Wenn man es bis zum nächsten Werktag aushält und es nicht allzu tragisch ist, so kann man […]

weiter lesen

Die Patientenakte vom Zahnarzt

Eine Patientenakte wird bei jedem Arztbesuch angelegt – egal ob beim Hausarzt, Augenarzt oder Zahnarzt. Ist ja klar, dass sich der Arzt bei all den Patienten, die er behandelt nicht alles und jedes Detail merken kann. Aber wofür genau ist die Patientenakte eigentlich gedacht? Und was genau wird darin alles notiert? Diese und noch mehr […]

weiter lesen

Warum es sich lohnt ein Bonusheft zu führen

Eigentlich ist es ganz einfach: einmal im Jahr geht man zur Vorsorge und Früherkennung zum Zahnarzt; bei diesem Besuch kann man sich in sein Bonusheft einen Stempel geben lassen. Leider denken wohl nur sehr wenige daran und verschenken somit erhöhte Zuschüsse beim Zahnersatz. Dies zeigt zumindest eine aktuelle Studie der Barmer GEK. Nach 5 Jahren […]

weiter lesen

Trends – Bedarf an Zahnärzten und Behandlungen

Wie das deutsche Zahnärzte Blatt berichtet, gibt es eine neue Studie zur Entwicklung des Bedarfs an Zahnärzten und an Behandlungen. Man kann diese Entwicklungen grob in vier Punkte untergliedern. 1. Steigende Nachfrage nach Prophylaxe-Angeboten Die Prophylaxe, also die Vorbeugung von Zahnkrankheiten, wird eine immer wichtigere Rolle spielen. Dazu zählt sowohl die vom Patienten selbst durchgeführte […]

weiter lesen

Abrechnungshilfe für Festzuschuss der KZBV

Seit dem 1. Januar 2015 gibt es eine neue Abrechnungshilfe der kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung KZBV. Diese zeigt in tabellarischer Form, wie hoch der Festzuschuss bei den einzelnen Zahnersatz Maßnahmen ist. Zudem wird dargestellt, wie sich die einzelnen Festzuschüsse verändern, wenn ein Patient ein Bonusheft vorweisen kann. Zudem widmen sich weitere zwei Seiten der Frage, welche Festzuschüsse […]

weiter lesen

Zahnarzt Horror – Ende in Sicht? Laserbohrer auf dem Vormarsch

In Deutschland noch nicht sehr verbreitet: das Bohren mit Laser. Stellen Sie sich vor, Sie nehmen beim Zahnarzt Platz. Es folgt nicht das übliche Bohren, das meist sehr schmerzhaft ist oder Narkose erfordert. Seit kurzem gibt es hier eine Lösung. Diese beendet den üblichen Horror beim Zahnarzt. Rund 5 % der Zahnärzte bohren mit Laser. […]

weiter lesen

High-Tech in Zahnarztpraxen: Sauger und Bohrer war gestern

Eine Zahnarztpraxis wartet heutzutage mit vielen modernen Instrumenten auf. Als Patient beim Zahnarzt ist man nur mit den gängigen Instrumenten vertraut: Bohrer, Fräsen, Sauger, Röntgen. Diese werden in aller Regel eingesetzt bei normalen Zahnbehandlungen und Zahnersatz Leistungen. Besonders bei Standardbehandlungen nach GKV-Richtlinie werden meist nur einfache Verfahren eingesetzt. Moderne Geräte in Zahnarztpraxen ermöglichen hochwertige Zahnbehandlung […]

weiter lesen

Kieferorthopäden zocken Eltern mit privaten Zuzahlungen bei Zahnspangen ab

In einem aktuellen Artikel wird endlich einmal die Abzocke der Kieferorthopäden gegenüber zahlreichen Eltern aufgegriffen. Laut einem Artikel der FAZ liegen in Hessen beispielsweise gegen jeden fünften Kieferorthopäden Beschwerden vor. Im Kern geht es dabei immer um die Verweigerung der Behandlung ohne Zusatzkosten und nach Standard der gesetzlichen Krankenkassen. Die Kieferorthopäden versuchen so, sich einen attraktiven […]

weiter lesen

Neue Richtlinie zu zahnärztlichen Festschüssen

Der gemeinsame Bundesauschuss hat am 14.11.2013 eine Änderung der Festzuschuss Richtlinie zur zahntechnischen Regelversorgung beschlossen. In diesem Ausschuss sind Organisationen wie der Verband deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI), die Bundeszahnärztekammer (BZÄK), der Bundesbeauftragte für Datenschutz, einschlägige wissenschaftliche Fachgesellschaften, Spitzenorganisationen von Medizinprodukteherstellern und betroffene Medizinproduktehersteller sowie weitere Organisationen. Vorsicht bei bestimmten Zahntarifen… Bei den meisten Änderungen an der […]

weiter lesen