Zahnzusatzversicherung mit sofortiger Kostenübernahme

Sie vermuten, dass bei Ihnen demnächst eine Zahnbehandlung (z.B. Kunststofffüllung, Wurzelbehandlung etc.) oder eine Zahnersatz Leistung (Implantat, Krone, Inlay etc.) fällig wird? In diesem Fall sollten Sie eine Zahnzusatzversicherung wählen, die sofort ab dem Tarifabschluss alle Kosten versichert.

Gibt es eine Zahnzusatzversicherung mit sofortiger Kostenübernahme?

Häufig wird über eine Zahnzusatzversicherung erst nachgedacht, wenn bereits vom Zahnarzt eine Behandlung angeraten wurde. Man stellt fest, dass die gesetzliche Versicherung nur einen Teil der Kosten übernimmt; den restlichen Teil muss man also selbst bestreiten. Dieser Eigenanteil auf der Rechnung vom Zahnarzt kann je nach Zahnbehandlung oder Zahnersatz sehr hoch ausfallen. Die Regelversorgung zahlt nämlich immer nur den Festzuschuss für die einfachste Standardbehandlung. Dazu möchten wir Ihnen gerne einige Beispiele geben.

Zahnzusatzversicherung mit sofortiger Kostenübernahme berechnen

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der Person ein, die versichert werden soll. Dies ist notwendig, um eine korrekte Preisauskunft zu gewährleisten. Die Durchführung der Berechnung ist unverbindlich und kostenlos.

?

Bitte geben Sie fehlende Zähne an, die nicht ersetzt sind. Nicht anzugeben sind bei dieser Frage:

  • fehlende Weisheitszähne (sog. 8er)
  • bei Kindern fehlende Milchzähne wenn zweite Zähne normal nachwachsen
  • bereits ersetzte Zähne (Brücke, Implantat, Krone o.ä.)
  • vollständiger Lückenschluss, d.h. wenn Zahnlücke durch die Nachbarzähne vollständig geschlossen wurde

Die Anzahl der fehlenden Zähnen wird von den meisten Versicherungsgesellschaften im Antrag abgefragt.

?

Bitte tragen Sie die Anzahl ein, sofern in Ihrem Mund irgendwelche Zahnersatzversorgungen vorhanden sind, z.B.:

  • Kronen / Teilkronen
  • Brücken
  • Implantate
  • Inlays
  • Stiftzähne
  • Teleskopkronen
  • Teilprothesen
  • Vollprothesen
  • u.a.
?

Bitte geben Sie bei dieser Frage an, ob in der Vergangenheit schon einmal eine Parodontitis-Erkrankung bei Ihnen diagnostiziert und/oder behandelt wurde.

?

Bitte wählen Sie ja, wenn Behandlungen mit dem Zahnarzt geplant, von diesem angeraten oder aktuell durchgeführt werden.

  • Ersatz eines Zahnes
  • Parodontalbehandlungen
  • Wurzelbehandlungen
  • funktionsanalytische- und therapeutische Maßnahmen zur Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen
  • die Erneuerung von bestehenden Füllungen, Kronen o.Ä.
  • die Regulierung einer Zahnfehlstellung mittels kieferorthopädischer Maßnahmen

Lediglich prophylaktische Maßnahmen, die rein vorbeugenden Charakter haben, sind bei dieser Frage nicht zu berücksichtigen.

?

Zahnzusatzversicherung mit sofortiger Kostenübernahme – Hinweise

Beim Abschluss eine Zahnzusatzversicherung mit sofortiger Kostenübernahme sind zwei Dinge zu beachten:

Zahnzusatzversicherung mit sofortiger KostenübernahmeWas ist eine Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung?

Viele Zahnzusatzversicherungen sehen so genannte Wartezeiten vor. Eine Zahnzusatzversicherung mit Wartezeit leistet nicht sofort. Erst nach der vereinbarten Wartezeit können Behandlungen und Zahnlabor Aufträge ausgeführt und eingereicht werden. Für Zahnbehandlung und Zahnersatz vor Ablauf der Wartezeit zahlt eine Zahnzusatzversicherung mit Wartezeit nicht.

Eine Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung verzichtet auf die Wartezeit. Bei einer solchen Zusatzversicherung können Sie direkt ab dem Tarifabschluss zum Zahnarzt gehen oder Leistungen des Zahnlabors beanspruchen und danach bei der Zahnzusatzversicherung einreichen. In der Regel sind Zahnzusatzversicherungen mit sofortiger Leistung etwas teurer.

Wer braucht eine Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung?

Es gibt verschiedene Fälle, wann eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit mit sofortiger Leistung empfehlenswert ist. Ein solcher Tarif zahlt direkt ab Tarifabschluss bei der Versicherung. In unserem Test 2016 wurden auch solche Tarife genau beleuchtet. Unter bestimmten Voraussetzungen empfehlen wir diese Tarife unseren Kunden.

Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung bei drohenden Behandlungen

Sie wissen, dass demnächst eine teure Zahnbehandlung ansteht? Sie wollen deshalb eine Zahnzusatzversicherung abschließen? In diesem Fall sollten Sie eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit wählen. Bitte beachten Sie aber, dass die anstehende Behandlung nur dann noch versichert werden kann, wenn der Zahnarzt diese noch nicht angeraten bzw. geplant hat oder als notwendig in die Patientenakte vermerkt hat.

Die Versicherungen anzuschwindeln macht hier keinen Sinn. „Vergessen“ Sie einen Schaden zu melden, verweigern die Versicherungen die Zahlung und Sie bleiben auf den Kosten sitzen. Wenn eine Behandlung angeraten wurde, bleibt nur die ERGO Direkt Zahnzusatzversicherung. Diese leistet sofort und hat keine Wartezeit. Wir raten unseren Kunden immer von Betrug und Schwindelei ab, das kann nur nach hinten losgehen.

Manchmal gibt es natürlich auch die Möglichkeit die Zähne zusammen zu beißen und bis zum Ablauf einer eventuellen Wartezeit abzuwarten – und erst dann die Behandlung zu beginnen. Je nachdem wieviele Monate Sie hier abwarten müssen, kann das manchmal die beste Wahl sein. Hier sollten Sie anhand der Kosten entscheiden, ob sich das für Sie lohnen könnte.

Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung bei Unfall

Im Falle eines Unfalles leisten eigentlich alle Zahnzusatzversicherungen sofort. Hier fallen die üblichen Wartezeit-Klauseln weg. Es gibt nur wenige Ausnahmen. Einige alte Tarife haben beispielsweise keine Sofortleistung bei Unfall. Auch die Summenbegrenzungen fallen oft weg, wenn es sich um eine unfallbedingte Zahnbehandlung oder Zahnersatz Leistung handelt.

Zahnersatz sofort: die ERGO Direkt zahlt sogar bei angeratenen Behandlungen

Sie brauchen sofort einen bestimmten Zahnersatz? Die Krankenkasse zahlt nur einen Bruchteil der Kosten über den gesetzlichen Festzuschuss? Sie würden auf vielen Hundert Euro einfach sitzen bleiben und müssten die entsprechenden Schäden an Ihrem Gebiss aus eigener Tasche zahlen? Die Behandlung ist schon angeraten?

Bisher gab es keine Zahntarife, die Ihnen in dieser Situation beistehen. Selbst in den Jahren 2013 und 2014 gab es fast keine anderen Angebote, die angeratenen Zahnersatz sofort zahlen. Bei fast jedem Zahnersatz Tarif beträgt die Wartezeit mindestens 3 Monate für Zahnbehandlung und bei Zahnersatz auch oft deutlich länger. Diese Wartezeiten sorgen dafür, dass Sie Ihre Behandlung nicht sofort antreten können. Nur Zahnzusatzversicherungen ohne Wartezeiten erlauben eine sofortige Behandlung – aber eben nicht wenn diese vor Tarifabschluss angeraten war.

ERGO Direkt: Zahnersatz sofort ist die perfekte Ergänzung zur Krankenkasse bei angeratenen Behandlungen

Bisher gab es keine Zahnzusatzversicherungen mit Sofortleistungen, die bei angeratenen Behandlungen zahlen. Die ERGO Direkt Zahnersatz Sofort ist seit einiger Zeit auf dem Markt und löst dieses Problem. Dieser Zahntarif ist eine reine Zahnersatzversicherung. Er leistet unbegrenzt und verdoppelt bei Zahnersatz den Festzuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung. Die Erstattung hat also die gleiche Höhe wie der gesetzliche Festzuschuss der Krankenkasse.

Im Vergleich mit anderen Versicherungen im Bereich Zahnersatz bietet die ERGO also eine spannende Leistung für die Zähne, die sonst keiner hat. Die Erstattung ist zwar nicht sehr hoch, aber man spart sich immerhin doch einige Hundert Euro bei teuren Behandlungen. Und man muss nicht Monate abwarten bis man die Schäden an seinem Gebiss beim Zahnarzt richten lassen kann, denn die Wartezeit für Zahnersatz beträgt Null Monate.

Die Leistung fällt aber auch sehr schmal aus, und so zahlt der Patient bei teuren und modernen Behandlungen das Meiste wieder mal selber. Denn wenn die gesetzliche Krankenversicherung keine Regelversorgung vorsieht – zahlt auch die ERGO nicht. Soweit möglich raten wir daher eher zu Zahntarifen ohne Wartezeiten.

Zahnersatz ist teuer: bei einem Inlay aus Kunststoff für 500 Euro zahlen Sie fast alles selbst

Besonders Zahnersatz ist sehr teuer. Inlays zum Beispiel kosten mindestens 200 Euro, oft bis zu 500 Euro. Die Regelversorgung der gesetzlichen Krankenversicherung übernimmt davon nur einen kleinen Teil. Der Festzuschuss beträgt hier 30 bis 50 Euro. Für die restlichen Kosten erhalten Sie keine Erstattung von der gesetzlichen Krankenkasse. Ihr Eigenanteil beträgt hier mindestens 170 Euro, viel eher aber um 450 Euro.

Bei einem größeren Schaden der Zahnsubstanz wird es also teuer. Die Krankenkasse zahlt nur eine Erstattung von 30 bis 60 Euro – die realen Kosten eines Inlays aus Kunststoff liegen jedoch bei mindestens 200 Euro. Der Versicherungsschutz der Krankenkasse reicht also nicht aus. Die Kunden der GKV bleiben hier immer auf dem größten Teil der Kosten sitzen und müssen für den Rest in Vorleistung gehen. Wer nun einen privaten Tarif für die Zähne hat – als Zusatz -, der profitiert und bekommt einen Teil der Kosten von seiner Zahnzusatzversicherung. Bei Zahn Ersatz wird also richtig teuer, denn die Erstattung hierfür reicht nicht um den Zahnarzt zu bezahlen.

Zahnersatz sofort ohne Wartezeit? Hierzu brauchen Sie einen Tarif mit Sofortleistung für Zahnersatz

Die meisten Zahnzusatzversicherungen werden anfallende Kosten nicht sofort übernehmen. Es muss immer eine bestimmte Zeit nach Versicherungsabschluss gewartet werden, bis die Versicherung Kosten erstattet. Diese Wartezeiten sind bei Zahnersatz meist länger als bei Zahnbehandlungen. Es ist also sinnvoll eine Zahnzusatzversicherung frühzeitig abzuschließen. Mittlerweile bieten einige Versicherer auch Zahnzusatzversicherungen mit sofortiger Kostenübernahme an; es handelt sich um sogenannte Tarife ohne Wartezeiten.

Bei uns können Sie online berechnen welcher Tarif für Sie geeignet ist. Geben Sie dazu Ihre Daten ein (unter Tarifvergleich) und berechnen Sie sofort welche Tarife für Sie gut sind. Filtern Sie dann nach Tarifen mit sofortiger Kostenübernahme (Filtername: ohne Wartezeit). So müssen Sie nicht erst einige Monate warten. Übliche Wartezeiten liegen zwischen 3 Monaten und 8 Monaten. Bei Zahnersatz ist die Wartezeit meist länger wie bei Zahnbehandlungen.

Wir bieten Ihnen dann den Service, die Antragsunterlagen anzufordern. Wir raten davon ab, einen Vertrag direkt online abzuschliessen. Warum? Wir prüfen Ihren Antrag noch einmal ganz genau und schauen, ob Sie den besten Tarif für Ihre Bedürfnisse gefunden haben. Das geht aber nur, wenn Sie uns den Antrag per Post zurückschicken.

Wenn es ganz schnell gehen muss, und Sie sofort Zahnersatz brauchen: Rufen Sie uns an!

Berechnen Sie online, ob eine andere Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung in Frage kommt

Sparen Sie sich das Lesen langer PDFs oder Ratgeber Bücher zum Thema Zahnversicherung. Berechnen Sie lieber jetzt, welche Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung für Sie in Frage kommt. Die ERGO Direkt muss nicht die beste Alternative sein. Hier erhalten Sie über Jahre keinen soliden Schutz. Mit einer vernünftigen Versicherung ohne Wartezeit glauben wir Sie auf Dauer besser aufgehoben. Sie erhalten dann eine höhere Erstattung auf Ihre Rechnungen und bessere Leistungen. Sie zahlen also weniger Euro in den Eigenanteil, obwohl der Preis der Zahnzusatzversicherung nicht höher ist als bei der ERGO.

Nutzen Sie den Rechner oben, um Zahnzusatzversicherungen ohne Wartezeit zu finden. Diese bieten einen hervorragenden Versicherungsschutz und sind die beste Individualprophylaxe! Im Rechner finden Sie nur Versicherungen für Ihre Zähne, die im Test gut abgeschnitten haben.