Mehr Einnahmen und zusätzliche Auslastung für Ihr Zahnlabor

Wir haben ein einfaches und kostenfreies Modell für Ihr Zahnlabor entworfen, dass dazu führt, dass Zahnlabore bei sehr geringem Einsatz neue Kunden für Zahnersatz und mit etwas Geschick auch neue Zahnärzte als Kunden gewinnen können. Wie funktioniert das?

Im Zuge unserer kostenlosen Beratungen, haben wir immer wieder Patienten, die den Zahnersatz selbst zahlen müssen. Das liegt entweder daran, dass die entsprechende Leistung im Tarif des Kunden ausgeschlossen ist, oder der Versicherungsfall bei Tarifabschluss bereits eingetreten war („angeratene Behandlung“). Diesen Patienten bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren Partner Zahnlaboren folgendes Modell zum Zahnersatz Sparen an:

Ein Patient braucht eine teure Zahnersatz Leistung (Krone, Prothese etc.) und muss diese aus eigener Tasche zahlen. Wir senden diesem Patienten die Kontaktdaten unserer Partner-Zahnlabore aus seiner Region. Der Patient wendet sich an Sie und Sie geben ein Angebot ab.

Wichtig: unseren Patienten geht es nur in 50% der Fälle um den Preis. Sehr viele suchen einfach ein besseres Zahnlabor, wenn Sie die Kosten schon selbst zahlen müssen. Qualität hat hier eine ähnliche Überzeugungskraft wie ein guter Preis! Stellen Sie in im Angebot für den Patienten, unbedingt Ihre gute Qualität heraus!

Was müssen Sie als Zahnlabor dafür tun?

Sie müssen eigentlich fast nichts tun. Die einzige Gegenleistung: Setzen Sie bitte einen Link auf Ihrer Website zu uns. Sobald Sie dies erledigt haben, nehmen wir Sie in unsere Datenbank auf. Bitte benachrichtigen Sie uns, dass Sie den Link gesetzt haben.

Wir verstehen dieses Angebot als Service an unseren Kunden.

Kontakt Profi-Zahnzusatzversicherung